• 2. Slide
  • ARDEX Tower
  • 3. Slide
Zukunft gestalten: ARDEX-Campus
Neues Verwaltungsgebäude, moderne Produktion und flexibles Logistikzentrum: ARDEX investiert am Standort Witten – und macht das Unternehmen so fit für die Zukunft. Die neuen Gebäude ergänzen die bestehenden perfekt. Architektonischer Mittelpunkt des neu entstehenden Areals ist der 90 Meter hohe ARDEX-Tower.
STANDORTAUSBAU MIT BLICK IN DIE ZUKUNFT:
ARDEX-Campus
Die Investitionen von ARDEX am Standort Witten gehören zu den größten der letzten Jahre im gesamten Ruhrgebiet. Damit schafft das Unternehmen die Voraussetzung für den zukünftigen Wachstumskurs.
Grundsteinlegung Logistikzentrum:
Offizieller Startschuss des „Ardex-Campus“
07.05.2018
Stadtrat Witten gibt grünes Licht:
Ardex-Tower nimmt letzte rechtliche Hürde
19.03.2018
Neues Logistikzentrum:
Ardex startet mit den Bauarbeiten
12.03.2018
NEUE HAUPTVERWALTUNG ALS IDENTIFIKATIONSMARKE:
ARDEX-Tower
Architektonischer Mittelpunkt des ARDEX-Campus ist der 24-geschossige Verwaltungs-Tower mit einer Fläche von 10.000 Quadratmetern – mehr als das fünffache der bisherigen Zentrale.
PRODUKTIVITÄT FÜR MORGEN:
Logistik & Produktion
Teil der Standortentwicklung ist der Neubau der Produktionsanlage und des Logistikzentrums – um dem internationalen Wachstum und den Anforderungen der Kunden weiterhin gerecht werden zu können.
„Wir freuen uns, dass im Zuge der Erweiterung in den nächsten Jahren Platz für bis zu 100 zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen wird.“
Sonja Leidemann | Bürgermeisterin Witten
„Mit dem ARDEX-Campus wird die Rolle Wittens als ‚Herz’ der international tätigen ARDEX-Gruppe weiter ausgebaut.“
Dr. Hubert Motzet | Mitglied der Geschäftsleitung, ARDEX Deutschland
„Mit dem ARDEX-Campus schaffen wir die Voraussetzung für unseren zukünftigen Wachstumskurs. Zugleich bekennen wir uns klar zum Standort Witten und setzen ein Zeichen für das gesamte Ruhrgebiet – entgegen dem allgemeinen Trend.“
Mark Eslamlooy | CEO der ARDEX-Gruppe
ARDEX Deutschland